* 5. Travemünder Beach Cup - Fun & Masters

Liebe Beachhandball - Freunde,


Zum bereits 5.mal findet, am letzten Juni Wochenende 2006 [23.-25. Juni 2006], der Travemünder Beach-Cup statt. Und auch in diesem Jahr heißt es wieder, möge der Ball immer eine Handbreit Sand unter sich haben, und den richtigen Weg ins Tor finden.

Als Spielwiese steht uns wie auch in den letzten Jahren der herrliche Kurstrand von Travemünde zur Verfügung. Während die großen Fährschiffe in unmittelbarer Nähe der Felder in See stechen, und die Sonne sich im klaren Ostseewasser spiegelt, bestreiten am schönen Kurstrand von Travemünde, die Mannschaften aus dem Damen- und Herrenbereich in 3 Pokalen (A, B und C-Pokal) den 5. Travemünder Beach-Cup. Erstmals werden wir nebenbei auch an der Masters Serie des DHB teilnehmen. Der A-Pokal entspricht hierbei einem Teilnehmerfeld von der 1.Bundeliga bis zur Oberliga, der B-Pokal beinhaltet im folgenden die Mannschaften der Bezirksliga und der Bezirksklasse und im C-Pokal werden sich die Mannschaften auf Kreisebene wieder finden. Gespielt wird nach den Regeln des DHB. Die Unterbringung dort findet je nach Wahl, in Blockhütten, Zelten oder in eigenen Zelten statt. Ein reichhaltiges Frühstück ist hierbei inklusive.

Neben dem Handballevent gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm und einen Fun-Park für Kinder und Jugendliche. Für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer wird wie immer mit einer großen kulinarischen Vielfalt, an zahlreichen Imbiss- und Getränkeständen gesorgt. Bereits am Freitagabend beginnt das Turnier mit einer Pre-Players-Party in der CaiPi-Bar.

Am Sonnabend findet dann zum ersten Mal eine riesige Open-Air-Players-Beach-Party direkt am Strand und im direkten Anschluss an die Spiele statt. Hierbei ist auch für einige Überraschungen gesorgt. Im Anschluss geht es dann in der CaiPi-Bar bis in die frühen Morgenstunden weiter. Die Meldegebühr beträgt 45,-€ pro Mannschaft. Anmeldeschluss ist Samstag der 22.04.2006. Jede Mannschaft ist verpflichtet 2 ausgebildete Schiedsrichter im Beach-Handball-Regelwerk zu stellen. Solltet Ihr keine eigenen Schiedsrichter stellen, ist die Meldegebühr um 15,-€ höher.

!!! Die Zusage ist erst mit dem Eingang der Meldegebühr wirksam!!!
407 Views

Sponsoren & Partner:


B E S U C H E R :

 
 
 
 
 
 
Travemünder Beach Cup [-cartcount]