* 18. Travemünder Beach-Cup

Sonnencreme-Wetter und 51 Mannschaften am Start: Beste Bedingungen für ein Beachhandball-Wochenende am Travemünder Freistrand. Am Freitagnachmittag wurden die Spiele von Ali Alam eröffnet.

Dass der 18. Beach-Cup (und der 4. Jugend-Cup) beginnen war schon von weither zu hören, Musik gehört dazu. Zwischendurch machte Marcus Runge seine Ansagen, erklärte was erlaubt ist und was nicht: Glas und Porzellan sind aus nachvollziehbaren Gründen am Strand tabu. Und Fahrräder ans historische Geländer der Strandpromenade stellen auch. »Die Kurbetriebe haben die Erlaubnis, die Schlösser zu knacken und die Fahrräder beiseite zu schieben«, war über Lautsprecher zu hören.

Erlaubt und erwünscht ist gute Laune, wofür schon der Eröffnungsgast sorgte: Ali Alam aus Travemünde machte es kurz: »Mögen die Spiele beginnen und möge die Macht mit euch sein«, wünschte er. Und hatte auch gleich Musik mitgebracht.

Der Travemünder Beach-Cup findet vom 21. bis 23. Juni am Freistrand bei der Nordermole, direkt vor den Strandterrassen statt.
Der Eintritt ist frei.

141 Views

Sponsoren & Partner:


B E S U C H E R :